Zur Zeit werde ich bei einigen Klienten von meinen Assistentinnen unterstützt.

 

Dies war zum einen meine Mutter Doris Kretz.

Sie war durch ihre langjährige Erfahrung als Reiterin und Reitlehrerin vertraut im Umgang mit Pferden und Menschen.
Bei den Therapiestunden übernahm sie die Arbeit mit Gismo, sprich die Arbeit an der Longe oder an der Hand während ich mit dem Klienten arbeitete.

Am 05.12 ist sie viel zu früh von uns gegangen. Sie wird nicht nur bei uns, sondern auch bei vielen Klienten mit ihrer lebenslustigen Art Spuren hinterlassen.

 


Zum anderen werde ich durch Claudia Kreuzer unterstüzt.

Sie ist Heilpädagogin und Erzieherin und ist eine gute Unterstützung in der Arbeit mit z.B.  Spastiken oder anderen Behinderungen. 

Claudia reitet seit ihrer Kindheit und ist somit auch im Umgang mit den Pferden mehr als vertraut. 

Zur Zeit befindet sie sich in Elternzeit mit ihrer Tochter Malin.


Bei der Erstellung der Homepage bzw. Überarbeitung der Texte wurde ich von Katja Meyer unterstützt.
Vielen Lieben Dank an dich Katja.

Du warst und bist mir eine sehr große Hilfe!